Das größte Problem aller beim Schreiben von Aufgaben besteht darin, beide Aufgaben pünktlich zu erledigen. Was dir niemand sagt ist, dass du einen ganzen Bandpunkt verloren hast, wenn du keinen von beiden beendet hast. Das muss dir nie passieren!

Der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie Bericht und Aufsatz als fertig qualifizieren, ist, dass sie einen klaren Fazit-Absatz haben. Dieser Absatz kann bei Bedarf einen Satz lang sein. Und die beste Nachricht von allen ist, dass Sie diesen Satz bereits geschrieben haben!

Am Ende der Einführung (Absatz 1) des Berichts über Schreibaufgabe 1 haben Sie eine Zusammenfassung der Informationen verfasst. An derselben Stelle – am Ende des ersten Absatzes – haben Sie in Schreibaufgabe 2 Ihre Abschlusserklärung verfasst. Wiederholen Sie einfach beide Sätze am Anfang eines Abschlussabsatzes. Sie haben Ihr Schreiben als beendet qualifiziert – auch wenn Sie mehr schreiben möchten. Und Sie verlieren nicht unnötig einen ganzen Bandpunkt.

Folgendes tun Sie:

1) Stellen Sie sicher, dass Sie in Schreibaufgabe 1 eine gute Zusammenfassung und in Schreibaufgabe 2 eine gute Abschlusserklärung schreiben. (Ihr Bericht und Ihr Aufsatz funktionieren ohne sie sowieso nicht.)

2) Pass auf deine Uhr auf! Niemand wird Sie in Bezug auf die verstrichene Zeit auf dem Laufenden halten. Es liegt an Ihnen, Ihren eigenen Fortschritt zu überwachen.

3) Wenn in Aufgabe 1 18 Minuten vergangen sind und Sie immer noch Sätze mit Textabschnitten schreiben, beenden Sie den Satz, den Sie schreiben, schnell. Beginnen Sie dann einen neuen Absatz (und stellen Sie sicher, dass er wie ein neuer Absatz aussieht) und beginnen Sie ihn mit den Worten "Abschließend …". Schreiben Sie dann die Zusammenfassung neu. Wenn Sie können, ändern Sie ein oder zwei Wörter (aber nicht die Bedeutung). Wenn nicht, schreiben Sie es einfach genau so, wie Sie es am Ende der Einführung getan haben.

4) Wenn in Schreibaufgabe 2 38 Minuten vergangen sind und Sie immer noch Body Paragraph-Sätze schreiben, beenden Sie den Satz, den Sie schreiben, schnell. Beginnen Sie dann einen neuen Absatz (und stellen Sie sicher, dass er wie ein neuer Absatz aussieht) und beginnen Sie ihn mit den Worten "Abschließend …". Schreiben Sie dann die Abschlusserklärung neu. (Dies muss auf jeden Fall getan werden. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Aufsatzes.)

5) Idealerweise sollten Sie beim Schreiben von Aufgabe 2 das Restatement in umgekehrter Reihenfolge der Abschlusserklärung schreiben. Wenn es sich beispielsweise um einen Meinungsaufsatz handelt und Sie Ihre Meinung und drei Gründe in die Abschlusserklärung geschrieben haben, schreiben Sie zuerst die drei Gründe und dann die Meinung in das Restatement. Wenn Sie Zeit haben und können, ändern Sie ein oder zwei Wörter (aber nicht die Bedeutung). Wenn nicht, schreiben Sie es einfach genau so, wie Sie es am Ende der Einführung getan haben.

6) Stellen Sie sicher, dass Sie diese Sätze "Abschließend …" rechtzeitig beenden. Die Aufgabe endet nach genau 60 Minuten.

Dies erspart Ihnen natürlich keine verlorenen Punkte, wenn Sie nur ein paar Sätze haben und Ihr Aufsatz in erster Linie viel zu kurz ist. Aber wenn Sie den größten Teil des Aufsatzes geschrieben und das Format befolgt haben, ist es wichtig, dass Sie nicht einen ganzen Bandpunkt verloren haben, nur weil er noch nicht fertig ist. Also lass es fertig aussehen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here