Einige Studenten haben es schwer, ihre College-Aufsätze zu beginnen. Vielleicht ist es eine Herausforderung, Themen auszuwählen oder das Gefühl, dass ihre Aufsätze perfekt sein müssen. Die Worte "perfekter Aufsatz" sind in allen Medien und im Internet eingraviert. Kein Wunder, dass diese Aufgabe einschüchternd sein kann. Sobald die Schüler die Idee loslassen, dass ihre Aufsätze perfekt sein müssen, fließen Ideen leichter und großartige Geschichten können erzählt werden. Zu oft werden die Schüler mit Artikeln über das Schreiben des perfekten Aufsatzes, das Ausfüllen der perfekten College-Bewerbung und das Streben nach perfekten Testergebnissen überschwemmt. Dies ist größtenteils unrealistisch und kann sogar die Kreativität behindern. Warum bitten Colleges wie das MIT die Schüler, eine Zeit zu besprechen, in der sie versagt haben, oder Yale fragt die Schüler, wie sie sich verbessern möchten? Perfektion ist keine Voraussetzung und es ist unser Fehler auf dem Weg, auf dem wir wachsen und lernen.

Also zerstreuen Sie den Gedanken an den perfekten College-Aufsatz und beginnen Sie zu schreiben. Das Ziel von College-Aufsätzen ist es, dass Zulassungsbeauftragte Einblicke gewinnen und neue Informationen über Studenten erhalten, die sie an keiner anderen Stelle in der Bewerbung finden. Die Schüler haben einzigartige Geschichten, die sie von anderen Bewerbern unterscheiden. Diese Geschichten können oft alltägliche Ereignisse sein, die keine Reisen in andere Teile der Welt erfordern. Ein Stück Lebensgeschichten können so überzeugend sein! Das Schreiben über eine Erfahrung, einen Mentor oder eine Leistung ist gültig, aber die Schüler sollten auch angeben, wie sie von ihren persönlichen Erfahrungen persönlich betroffen waren. Das Einbeziehen emotionaler Aspekte von Erfahrungen ist eine gute Idee, da das Aufdecken von Charaktereigenschaften etwas ist, was Colleges gerne sehen. Es ist bekannt, dass Zulassungsbeauftragte angeben, dass es für sie am schwierigsten ist, anhand von Bewerbungen den Charakter eines Studenten zu messen. Wenn ein Schüler über eine Person mit Einfluss schreibt, ist es wichtig, dass sich der Großteil des Aufsatzes auf den Schüler bezieht, der schreibt. Wie emuliert der Schüler bewunderte Qualitäten? Die Studierenden müssen sicherstellen, dass die Zulassungsbeauftragten etwas über die Individualität des Bewerbers erfahren und wie sie sich in ihre Campusgemeinschaft einfügen können.

Der College-Aufsatz sollte kein Hindernis sein, sondern als Gelegenheit gesehen werden, zu enthüllen, wer Sie sind. Ihr Charakter und Ihre Persönlichkeit sollten in Ihrem Schreiben zum Ausdruck kommen. Betrachten Sie diesen Prozess als Gelegenheit, sich selbst zu reflektieren. Überwinde die Idee des perfekten College-Aufsatzes. Erzählen Sie Ihre Geschichte auf freundliche, gesprächige und informative Weise und zeigen Sie dem College, warum Sie gut zu Ihnen passen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here